Sivananda Yoga

Gründer: Swami Vishnudevananda, seit 1957

Sadhana Intensiv

Rudraprayag, Himalaya, Indien

30. Oktober – 14. November 2017

Ein intensiver Praxiskurs mit individueller intensiver Asana­ und Pranayamapraxis. Studi­um klassischer Schriften des Hatha Yoga, Bhakti Yoga und Jnana Yoga. Erläuterung und Praxis von Mudras, Bandhas und Mantras. Meditationspraxis, spirituelles Tagebuch und Schweigezeiten.

Rudraprayag ist ein alter, traditioneller Pilgerort am Zusammenfluss der Ströme Alaknanda und Mandakini, die beide in den Ganges münden. Der Ort liegt 890 Meter hoch, die Entfernung zu Delhi beträgt 370 Kilometer. Die Gegend reflektiert die spirituellen Gedankenströme vieler Generationen von Pilgern, die durch die unberührte Naturlandschaft wanderten und beteten.

LESEN SIE MEHR

Int. Fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung

Sivananda Kutir, Uttarkashi, Himalaya, Indien

3. März – 1. April 2018

Die vierwöchige Ausbildung in fortgeschrittenen Yoga­Techniken wurde 1978 von Swami Vishnudevananda gegründet. Sie eröffnet ausgebildeten Yogalehrern viele neue Perspektiven und bereichert die Unterrichtstechniken mit einem breiten Fundament neuer Erfahrungen.

Der Sivananda Ashram bei Uttarkashi liegt auf 1165 m direkt an einem der vier Ganges-Quellflüsse. Die Gegend ist bekannt für seine traditionsreichen Ashrams. Swa­mis und Seniorlehrer aus Europa unterrichten hier gemeinsam mit örtlichen Swamis die Fortgeschrit­tene Sivananda Yogalehrer­-Ausbildung.

LESEN SIE MEHR

VIDEO

IMPRESSUM

Für den Inhalt verantwortlich:
Sivananda Yoga Vedanta Zentrum
Steinheilstr. 1
D-80333 München
Tel. +43 5356 67 404
rudraprayag-himalayas@sivananda.net
www.sivananda.eu